HAUS WIESELBURG 1

Dem Wunsch Frau Wilma Grubmüllers (Immobilienentwicklung Grünlage und Stadtlage) entsprechend, entstand auf dem Grundstück Weinzierlweg, ein mit regionaltypischer Formensprache ausgestattetes Ensemble von zwei unabhängigen, jeweils teilbaren, barrierefreien Häusern.
Durch die stimmige Anordnung der Haupt- und Nebengebäude ergeben sich nun spannende Durchblicke und reizvolle Milieus, die noch zusätzliche Betonung durch das Zusammenspiel weißer Mauerflächen und in Lärche gearbeiteter Pergolen finden.
Diese Harmonie prämierte die Jury des Fassadenwettbewerbs 2010, ausgeschrieben vom Regionalverbande NÖ.
Standort:

NÖ, Wieselburg

Grundstücksgröße:

510m2

Wohnfläche:

112m2, Terrasse 22m2

Bauweise:

Massivholzkonstruktion

Heizwärmebedarf:

44 KWh/m2a

Heizsystem:

Fernwärme

Bauzeit:

6 Wochen

Fertigstellung:

2010

Wieselburg2
Wieselburg3